Die Feuerwehr Wimmelbach feiert am Sonntag, 8. Juli, am Feuerwehrhaus ihr 140-jähriges Vereinsbestehen. Das Fest beginnt um 7.30 Uhr mit der Abholung des Schirmherren, Patenvereins und weiterer Vereine. Um 8.15 Uhr findet der Festgottesdienst in der St.-Laurentius-Kirche mit anschließendem Totengedenken am Kriegerdenkmal und Festzug zum Feuerwehrhaus statt. Der Frühschoppen um 9.30 Uhr wird von den "Pautzfelder Musikanten" musikalisch untermalt. Ab 13.30 Uhr wird Kaffee und selbst gemachter Kuchen angeboten. Auf die kleinen Festbesucher wartet ab 14 Uhr ein großes Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken und vieles mehr. Gegen 15 Uhr soll "Karin aus Leesten" für Gaudi-Musik sorgen. Für das leibliche Wohl ist laut Veranstalter bestens gesorgt. red