Ein kleineres Feuer auf einer Grünfläche in der Parkstraße in Ketschendorf sorgte am Montag um 19.15 Uhr für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Aus ungeklärter Ursache geriet das trockene Gras einer Wiese in Brand. Durch die Hitzeentwicklung des Feuers wurden zwei Schaltkästen eines Telekommunikationsanbieters an der Rückwand leicht beschädigt. Die Schadenshöhe dürfte im dreistelligen Bereich liegen. Die Coburger Feuerwehr, die mit zehn Einsatzkräften vor Ort war, hatte den Brand schnell unter Kontrolle. pol