Feierliche Blechbläsermusik erklingt am Sonntag, 12. Januar, in der Langensendelbacher Pfarrkirche St. Peter und Paul beim weihnachtlichen Konzert des Ensembles "Blech g'habt!". Die zwölf Musiker aus den Landkreisen Forchheim und Bamberg spielen in großer Besetzung, bestehend aus vier Trompeten, vier Posaunen, zwei Hörnern, Tuba und Schlagwerk. Im Programm stehen neben klassischen Werken und geistlichen Kompositionen für Blechbläser auch virtuose Bearbeitungen von Orchesterstücken und Gesangseinlagen. Werke mit verschiedenen Besetzungsvariationen, Orgel und Schlagwerk runden das Konzert ab. Hohe Bläserkultur, Musizierfreude und klangliche Ausgewogenheit sind Schwerpunkte in den musikalischen Interpretationen des Ensembles. Beginn des Konzertes ist um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen sind unter www.blechghabt.de zu finden. red