Unter dem Motto "Festliche Klänge zur Kirchweih" veranstaltet der musikalische Leiter des Gesangvereins Cäcilia Zapfendorf, Wolfgang Reh, ein Benefizkonzert für die neue Orgel der Pfarrkirche. Als Termin wurde mit Bedacht die Kirchweih ausgesucht, um deren Bedeutung und eigentlichen Ursprung ins Gedächtnis zu bringen. Am Sonntag, 1. Juli, um 9 Uhr gestalten die aktiven Sänger den Festgottesdienst in der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul aus. Um 17 Uhr findet das oben erwähnte Konzert am gleichen Ort statt. Mitwirkende sind: Philipp Ott (Tenor), Manuel Höppner und Wolfgang Reh (Orgel) und der Kreisjugendchor Bamberg. Die Gesamtleitung hat Wolfgang Reh inne. Eintritt frei. red