Der Festausschuss der Feuerwehr möchte auf den Festkommers am morgigen Samstag in der Turnhalle hinweisen. Die Feierlichkeiten wurden vom eigentlichen Festwochenende von Freitag, 11., bis Montag, 14. Mai, getrennt, um die Ehrungen in einem würdigen Rahmen begehen zu können. Das Festprogramm sieht folgenden Verlauf vor: 17.45 Uhr Abholung der Festdamen, der Ortsvereine und des Patenvereins von der Friedenslinde. 18 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche, anschließend Marsch zur Turnhalle, 19.30 Uhr Beginn des Festkommers mit Ehrungen, danach Festkonzert mit der Musikvereinigung. Die Feuerwehr würde sich freuen, wenn die Anwohner der Unteren- und Himmelreichstraße ihre Wohnhäuser beflaggen würden. red