Am Sonntag, 24. Juni, dem Gedenktag an die Geburt des Heiligen Johannes des Täufers, wird in der Gügelkirche um 17 Uhr zu diesem Hochfest ein feierlicher Gottesdienst gefeiert. Dazu sind alle Namensträger und alle, die besonders den Heiligen als den Vorläufer Jesus Christi verehren, eingeladen. red