Erneut bietet der Bayerische Fußball-Verband (BFV) seine Fußballschulen an. In den Sommerfreien können fußballbegeisterte Mädchen und Jungen zwischen acht und 14 Jahren (Anmeldungen im Alter von sechs bis sieben Jahren nur direkt bei Trainer Hubert Richter möglich) vom 22. bis 24. August auf dem Sportgelände des SV Walsdorf ihrem Hobby nachgehen. Das kostenpflichtige Angebot richtet sich an alle jungen Spieler, die Lust auf Fußball haben. Für Torhüter gibt es ein spezielles Programm. Qualifizierte Trainer betreuen die Kinder täglich von 9 bis 17 Uhr (siehe auch: www.bfv.de/ferien). Für Verpflegung ist gesorgt. Informationen gibt es bei Coach Richter (Telefon 09505/7771). red