In Zeiten von Computerviren, Trojanern und Späh-Software im Internet können Privatleute und Firmen gar nicht vorsichtig genug sein. Am Mittwoch um 11.17 Uhr lief in der Lokalredaktion Forchheim eine elektronische Nachricht des Landratsamtes ein. Das E-Mail-Programm schlug Alarm und zeigte folgende Warnung an: "Outlook hat den Zugriff auf die folgenden potenziell unsicheren Anlagen blockiert:" Es handelt sich offenbar um ein Thema aus der Wirtschaftsförderung. Worum es genau im Anhang geht, können wir aus den genannten Gründen nicht sagen. Die Pressemitteilung mit der laufenden Nummer PM 89/17 hatte jedoch folgenden Betreff: Veranstaltung zur Informationssicherheit. rm