Eckehard Kiesewetter Eyrichshof — "Dei große Zeit ist längst vorüber" - so beginnt seine Ode an sein Heimatland Österreich. Dass seine eigene große Zeit auch nach 40 Bühnenjahren noch nicht vorüber ist, will Rainhard Fendrich am Donnerstag, 23. Juli 2020, in Schloss Eyrichshof beweisen.

Jetzt Tickets für Rainhard Fendrich kaufen

Der Barde aus der Alpenrepublik selbst hat den geplanten Auftritt bei seiner Tournee 2020 publik gemacht - und dem Veranstaltungsservice Bamberg damit eine erste Überraschung genommen. Fendrich ist der erste unter den sechs Einzelkünstlern und Gruppen, die das Rösler-Open-Air auf Schloss Eyrichshof 2020 bestreiten werden. Der Rest der "Wundertüte" bleibt vorerst unter Verschluss. "Verhandlungen stehen kurz vor dem Abschluss und werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben", verspricht Laura Velten vom Veranstaltungsservice.

Wie bereits im vergangenen Jahr mit Rea Garvey erwartet die Konzertbesucher im Eberner Stadtteil damit also auch beim sechsten Festival ein Déjà-vu, denn auch Fendrich kommt zum zweiten Mal in die Haßberge. Bei seinem Auftritt im Jahr 2017 hat der Austria-Pop-Star, bekannt für spaßige Hits wie "Es lebe der Sport", "Macho macho" oder den "Tango Korrupti" , für viele Besucher erstaunlich ernste Töne angeschlagen.

Das dürfte sich im kommenden Sommer kaum ändern. Der Künstler aus der Alpenrepublik setzt auch auf der neuen CD "Starkregen", die am Freitag in den Handel kommt, vornehmlich auf Tiefgang. Er reflektiert das Zeitgeschehen mit entlarvender Beobachtungsgabe, Nachdenklichkeit und einem ganz persönlichen Sarkasmus. Emotion garantieren seine neuen Balladen, darunter das retrospektive Stück "Mein Leben". Rainhard Fendrich zieht bei seiner "Starkregen"-Tour Bilanz und er hat - auch mit fast 65 Lebensjahren und nach 40 Jahren auf der Bühne - viel zu sagen.

Das schätzt auch Schlossherr Hermann von Rotenhan, der den Musiker vor zweieinhalb Jahren als "sehr sympathischen, netten Mann" erlebte. Fendrich-Konzerte seien sehr gefragt und so freue er sich auf dessen neues Gastspiel in Eyrichshof.

Mit Band wird der vielseitige Wiener, der sich auch bei Fernsehshows und als Schauspieler Meriten verdiente, auf seiner "Starkregen"-Tour gastieren. Seine größten Hits, die seit zwei Jahren als Musical "I'm from Austria" ungeheuer erfolgreich sind, hat er ebenfalls im Gepäck. Die Veranstalter verheißen einen Abend, der alles birgt, was Fendrichs Lieder auszeichnet: mal humorvoll, oft ironisch, gerne melancholisch, manchmal nachdenklich, aber immer authentisch, voller Leidenschaft und vor allem mit Haltung.

Jetzt Tickets für Rainhard Fendrich kaufen