Die Fußballer bestreiten auch am Faschings-Wochenende etliche Testspiele, wobei die meisten Partien am heutigen Samstag über die Bühne gehen.

FC Sand - SV Memmelsdorf
Das dritte Testspiel bestreiten die Sander am heutigen Samstag (14 Uhr) auf ihrem Kunstrasenplatz gegen den SV Memmelsdorf. Trainer Bernd Eigner, der auch schon beim SVM zu Bayernliga-Zeiten an der Seitenlinie stand, misst zwar den Ergebnissen vom letzten Wochenende keine große Bedeutung zu, erhofft sich nach dem 2:2 gegen den Landesligisten ASV Vach und der 1:5-Niederlage gegen den Regionalligisten SpVgg Bayreuth dennoch eine Steigerung seiner Mannschaft. Der 43-Jährige, der sich bekanntlich nach dieser Saison Richtung Eltersdorf verabschiedet, würde sich freuen, wenn seine Mannschaft aus den Abwehrfehlern, die gegen Bayreuth in der ersten Halbzeit zu vier Gegentoren geführt hatten, gelernt hat. Im Vorspiel trifft die Sander "Zweite" um 14 Uhr auf das Bezirksligateam der Memmelsdorfer. red
TV Ebern - VfL Mürsbach Zum ersten Aufgalopp zur Vorbereitung auf die Rückrunde bittet TVE-Spielertrainer Hannes Fischer seine Jungs am heutigen Samstag (14 Uhr) im "Stadion Rote Erde". Die Trainingseinheiten standen in dieser Woche fast ausschliesslich im Zeichen der Kraft- und Konditionsarbeit. An taktischen Dingen wird wird man erst in den kommenden Wochen arbeiten. Vorrangig gilt es sich erst einmal an das rauhere Klima zu gewöhnen, zumal man nun doch schon länger nicht mehr im Freien spielte. Spielerisch ist somit nicht allzuviel zu erwarten. Das gilt aber nicht nur für die Eberner, sondern auch für die Mannen um Spielertrainer Jens Köhler. Auch die Mürsbacher haben in dieser Woche erst eine Einheit absolviert. di
Weitere Testspiele am Samstag, 6. Februar: SG Pfaffendorf II - Spfr. Unterpreppach II (13 Uhr), SG Pfaffendorf - Spfr. Unterpreppach (15 Uhr), SG Reckendorf/Gerach - SV Schönbrunn (14 Uhr), SC Maroldsweisach - SV Hafenpreppach (14 Uhr), TSV Scherneck - SV Heilgersdorf (alle 15 Uhr), FC Sand II - SV Memmelsdorf II (12 Uhr), SG Eltmann II - SC Stettfeld II (12.30 Uhr), SV Friesenhausen - SpVgg Sulzdorf (13 Uhr), SG Castell - SG Fürnbach (14 Uhr), TSV Aidhausen - SV Sylbach, SG Traustadt - TV Haßfurt, TSV Limbach - TSV Prappach, SC Maroldsweisach - SV Hafenpreppach, TV Königsberg - FC Nassach (alle 14 Uhr), SG Eltmann - SC Stettfeld, FC 08 Zeil - SC Trossenfurt, FC Knetzgau - SpVgg Roßstadt, FC Ziegelanger - SpVgg Untersteinbach, SV Mechenried - RSV Unterschleichach (alle 14.30 Uhr), TSV Goßmannsdorf - FC Augsfeld (beide 15 Uhr), SC Maroldsweisach II - Spfr. Herbstadt II (16 Uhr)
Sonntag, 7. Februar: FV Niederwerrn II - SG Dürrfeld (14 Uhr)