Dem Fußball-Bayernligisten FC Sand ist es kurzfristig gelungen, ein weiteres Testspiel in seine Vorbereitung einzubauen. Die Mannschaft von Trainer Dieter Schlereth empfängt am heutigen Samstag (15 Uhr) den FC Fuchsstadt im Sander Seestadion. Mit den Fuchsstadtern kommt der Elfte der vergangenen Saison aus der Landesliga Nordwest nach Sand. Sie bringen alle ihre neuen Verstärkungen mit. Trainer Martin Halbig und sein Team dürften ein echter Prüfstein für die Sander Bayernligamannschaft sein. FCS-Trainer Dieter Schlereth versucht, auf dem Weg zur Startelf am Rundenbeginn viele Neuzugänge und junge Spieler zu testen, um die richtige Mischung für den Saisonauftakt zu finden. Im Spiel gegen Fuchsstadt werden erstmals die neuen Sander Spieler im eigenen Stadion zu sehen sein. Somit verspricht es eine interessante Partie zu werden. Zum Auftakt der Vorbereitung gelang ein 8:1-Erfolg beim TSV Knetzgau. Bei diesem Spiel können wieder Jahreskarten für die kommende Saison der Bayernliga Nord erworben werden. red