110 Jahre 1. FC Michelau 09 wären sicherlich nicht alleine ein Grund zum Feiern, doch zusätzlich 40 Jahre Damenfußball geben den Ausschlag für ein kleines Festwochenende. Dieses beginnt am Freitag, 23. August, um 19 Uhr mit der Jahresversammlung mit Neuwahlen und anschließenden Verbands- und Vereinsehrungen im Sportheim. Am Samstag um 14 Uhr spielen die D-Juniorinnen gegen die männliche E- Jugend. Um 16 Uhr empfängt dann die Damenmannschaft des FCM den 1. FC Redwitz. Anschließend gibt es speziell für die Spielerinnen/Funktionäre und Freunde der Damenmannschaft ein gemütliches Beisammensein mit italienischem Essen und Musik. Hier soll vor allem in der Vergangenheit gekramt werden, wozu die damals aktiven Spielerinnen hoffentlich recht zahlreich erscheinen. Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Herren, die ihre Punktspiele bestreiten. Als zusätzliches Vorspiel trifft die F-Jugend des FCM um 12.30 Uhr auf den 1. FC Lichtenfels. Um 14 Uhr spielt dann die II. Herrenmannschaft in der A-Klasse 2 gegen den TSV Ketschenbach. Zum Abschluss empfängt um 16 Uhr die 1. Herrenmannschaft in der Kreisklasse 1 den TSV Neuensorg. Am Sonntag wird gegrillt, und im Sportheim gibt es Kaffee und Kuchen. Gekühlte Getränke sind am gesamten Wochenende eine Selbstverständlichkeit. kag