Schlüsselfeld — Die Schlüsselfelder Feuerwehr lädt am Samstag, 5. Juli, zur "Spanischen Nacht" ein. Aufgrund umfangreicher Umbauarbeiten an der Zehntscheune sowie am Rathaus kann der Rathaushof in diesem Jahr nicht genutzt werden, sodass sich die Veranstalter entschlossen haben, die Spanische Nacht auf dem Schlüsselfelder Marktplatz vor dem Stadttor abzuhalten.
Zwischen dem historischen Stadtturm, dem Rathaus und "Unter den Linden" soll die Showband "Martinez" die Besucher mit einer feurigen Mischung aus spanischer und lateinamerikanischer Musik in Urlaubsstimmung versetzen.

Von Merengue bis Samba

Das Repertoire der Gruppe reicht von Gipsy-Pop, Reggae und Merengue bis hin zu rhythmischen Sambaklängen. Mehr zur Band gibt es unter www.martinez-band.de. Im Vorprogramm soll das Mr.-Music-Trio für die richtige Einstimmung sorgen. Spezialitäten vom Grill, Paella, Kaffee und Kuchen, eine Cocktail- und Sektbar, Sangria, spanischer Wein und kleine spanische Überraschungen tragen zum mediterranen Ambiente bei, heißt es in der Pressemitteilung der Feuerwehr. Im Durchgang des Stadttores sind außerdem Barmixer im Einsatz. Der Eintritt beträgt 6,50 Euro, Einlass ist ab 19 Uhr.
Die Feuerwehr weist darauf hin, dass sich der Eingang zur Veranstaltung an der Ostseite des Marktplatzes auf Höhe "Unter den Linden" befindet. Der Zugang zum Festgelände über das Stadttor ist nicht möglich. Während der Veranstaltung ist der gesamte Altstadtbereich, insbesondere der Marktplatzbereich, für den Autoverkehr gesperrt. Parkmöglichkeiten bestehen an den ausgewiesenen Parkplätzen gegenüber der "Vitalo-Apotheke", am Parkplatz "Am Stadttor" sowie an der Stadthalle. red