Am Faschingssamstag, 2. März, veranstaltet der Oberthereser Carnevalsverein (OCV) um 14.33 Uhr einen Faschingsumzug durch Obertheres. Unter dem Motto "Piraten" will der OCV mit dem Faschingszug 2019 die Straßen entern. Bereits seit fünf Jahren findet der Faschingszug in Obertheres jedes Jahr statt und der Gaudiwurm ist mittlerweile der größte seiner Art am Faschingssamstag. Mit über 30 Gruppen und bis zu 4000 Besuchern möchte der OCV den Fasching hochleben lassen. Da der Fasching in Obertheres eine große Tradition besitzt, folgen auch immer mehr auswärtige Gruppen, zum Beispiel aus Unterspiesheim, Krum, Maroldsweisach, Ziegelanger, Oberlauringen und Knetzgau, dem Ruf des OCV und kommen nach Obertheres. Zudem sind zahlreiche Vereine aus der Gemeinde und Verwaltungsgemeinschaft Theres vertreten. Der Gaudiwurm schlängelt sich vom Kahlberg durch die Klosterstraße und Alice-von-Swaine-Straße zur Turnhalle. Foto: Ulrike Langer/Archiv