Die Forchheimer Feuerwehr begeht den Florianstag am Sonntag, 5. Mai, mit einem Familienfest. Los geht es um 8.45 Uhr am Gerätehaus mit dem Festzug zur St. Martinskirche, wo um 9 Uhr ein Dankgottesdienst mit Kranzniederlegung gefeiert wird. Es folgen um 10 Uhr ein Frühschoppen, ab 13 Uhr Kinderprogramm mit der "größten Feuerwehrhüpfburg der Welt" sowie Vorführungen der aktiven Mannschaft (bis 15 Uhr zu jeder vollen Stunde). Ab 13.30 Uhr sorgt der Spielmannszug "Jahn" Forchheim für musikalische Unterhaltung. red