Bei schönstem Herbstwetter hat auf dem alten Rittergut der Familie Rauscher in Niederfüllbach ein Reitturnier stattgefunden. Zahlreiche Reiter des heimischen Hofes und geladene Gäste haben das Ereignis genutzt, um sich das erste Mal den Augen des Richters zu stellen, oder, um schon Jahre zurückliegende Erinnerungen wieder aufleben zu lassen. Andere Reiter wiederum nahmen aufgrund der familiären Atmosphäre teil.
Das am Nachmittag stattfindende Programm wurde durch Dressurprüfungen der Klasse E und A, einem Reiterwettbewerb und Führzügelwettbewerbe gefüllt. Den Abschluss machte der Jump & Run-Wettbewerb, welcher unter den Reitern und Läufern, vor allem aber unter den Zuschauern noch einmal für richtig gute Stimmung sorgte.


Umfangreiche Bewertung

Für die Bewertung der Prüfungen stand den Teilnehmern Wilfried Licht aus Sonneberg zur Verfügung, der jedem einzelnem Reiter ein ausführliches Protokoll zukommen ließ. An die jüngsten Reiter, den Führzügelkindern, richtete Licht bei der Siegerehrung ermutigende und motivierende Worte. Gemeinschaftlich wurde die Veranstaltung von den Reitern des Rittergutes geplant, organisiert und durchgeführt und ruft nach Wiederholung, denn das Feedback der Teilnehmer war durchweg positiv.
Die Teilnahme der Reiter aus den Ställen Holzheid/Niederfüllbach, Bärmann/Stöppach und den befreundeten Reitern aus Roth am Forst hat maßgeblich zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen. Die Ergebnisse der Reiter vom Rittergut Rauscher:
Dressureiter A: 1. Platz: Kathrin Falk auf Red Zack, 2. Platz: Lena Wolniczak auf Genius, 3. Platz Anne Koß auf Rubinio, 4.
Platz Nicole Bernhardt auf Whoopy
A-Dressur:1. Platz Kathrin Falk auf Red Zack, 2. Platz Sandra Leicht auf Liski Lass, 3. Platz Anne Koß auf Rubinio, 4. Platz Lena Wolniczak auf Genius
E-Dressur: 1. Platz Marie Rauscher auf Whoopy, 2. Platz Julia Bauer auf Donnerklang
Reiterwettbewerb: 2. Platz Marie Rauscher auf Whoopy, 3. Platz Mia Ritsch auf Genius
Führzügel Abteilung 1: 4. Platz Sara Rauscher auf Niena - Jump & Run: 1. Platz Sandra Leicht auf Liski Lass/Läufer: Torsten Scholz, 6. Platz Jan Rauscher auf Rubin/Läufer: Marie Rauscher, 7. Platz Julia Bauer auf Donnerklang/Läufer: Bauer. ct