Auf eine besondere Auszeichnung können die Fußball-B-Junioren des TSV Steinberg stolz sein. Sie erhielten den "FairPlayer"-Pokal. Zudem konnten die jungen Steinberger Kicker aus der Hand von Thomas Frei, dem Chief Operation Officer der Ludwigsstader Firma World of medicine (W.O.M.), Trikots und einen Fußball entgegennehmen.
Das Team hat sich in der Saison 2017/18 unter den Jugendmannschaften aus dem Fußballkreis Kronach mit "nur" zehn gelben Karten als fairstes Team erwiesen. Außerdem ist die Mannschaft in die Kreisliga aufgestiegen.
"Ihr seid auf der Siegerstraße", lobte Frei. Er betonte, dass von sportlichen Mitarbeitern auch ein Unternehmen und die Gesellschaft profitiere. Bürgermeister Timo Ehrhardt gratulierte den Jungs zu ihren neuen Trikots. Danke sagte er allen, die Jugendarbeit leisten.
Der Steinberger Betreuer Christian Engelhardt sprach von einer starken Saison mit einem guten Abschluss. Der Kapitän, Tim Böß, sagte: "Ich bin stolz, Kapitän von dieser Mannschaft zu sein!" vs