"Wie fair ist Fair trade?" und "Was können wir tun?" - Darum ging es in einer fachschaftenübergreifenden Fortbildung an der GSH. Fairer Handel - also der Versuch, die Bedingungen des Welthandels zu verbessern - spielt unter anderem in den Fächern Religion und Geographie eine große Rolle. Die Lehrer dieser Fächer nahmen an der Fortbildung teil. Das Fair-Café der Gesamtschule öffnet in der neuen Saison am Donnerstag, 21. März, um 13.45 Uhr wieder seine Container-Tür für alle Interessierten. Das Repair-Café, das sich um die Reparatur defekter Räder und Geräte kümmert, ist bereits jetzt jeden Donnerstagnachmittag geöffnet. red