Am Mittwochmorgen kontrollierte eine Polizeistreife in der Nürnberger Straße einen Radfahrer, weil er dort ohne Licht unterwegs war. Bei einem Alkoholtest brachte es der 40-Jährige auf 1,68 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe sowie eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr waren die Folgen. pol