Ein Damenfahrrad war von Dienstag bis Mittwoch am Fahrradständer des Gymnasiums im Burgstaller Weg 20 in Herzogenaurach abgestellt. Als die Besitzerin ihr Fahrrad wieder nutzen wollte, musste sie feststellen, dass

es komplett mit Aufklebern "Achtung! Kein Rückgaberecht bei aufgebrochenen Siegel" verklebt war. Die Aufkleber konnten nur teilweise durch einfaches Abziehen, der Rest mit einem Spezialmittel entfernt werden.