Im Waldstück von Trieb aus kommend in Richtung Lichtenfels kam es am frühen Freitagnachmittag zur Berührung zweier Autos im Begegnungsverkehr. Anschließend setzte jedoch der Unfallverursacher mit einem größeren dunkle Wagen seine Fahrt fort, ohne sich über die Unfallfolgen zu vergewissern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lichtenfels unter der Telefonnummer 09571/9520-0 zu melden.