Am vergangenen Mittwoch parkte ein 25-Jähriger einen Lastwagen für wenige Stunden in Pressig. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er an diesem einen Unfallschaden in Höhe von circa 2500 Euro fest. Beamte der Polizeiinspektion Ludwigsstadt konnten die Unfallflucht kurze Zeit später klären. Gegen einen 89-jährigen Pkw Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Dieser gab an, den Unfall nicht bemerkt zu haben. pol