Auf einen aus dem Raum Wilhelmsthal stammenden Audi-Fahrer kommen demnächst 500 Euro Bußgeld und ein Monat Fahrverbot zu. Der 30-Jährige wurde Mittwochnacht in der Rodacher Straße mit seinem Pkw angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei gab der Mann an, ein Bier getrunken zu haben. Ein Alkoholtest ergab einen Atemalkoholwert von 0,68 Promille.