Bei einer Verkehrskontrolle am Montag kurz vor 7 Uhr gab ein 19-Jähriger zu, Drogen konsumiert zu haben. Es folgte eine Blutentnahme, die Weiterfahrt wurde unterbunden. Weitere Erkenntnisse wird das Ergebnis der Blutuntersuchung liefern, es folgen eventuell eine Anzeige und ein Fahrverbot. pol