Ende September jährt sich die Inbetriebnahme der Fußgänger- und Radfahrerfähre, die den Mühlwörth mit dem Leinritt am Fuß des Stephansbergs verbindet, zum fünften Mal. Das Don-Bosco-Jugendwerk als Betreiber nimmt das kleine Jubiläum zum Anlass, sich am Jubiläumstag, 28. September, bei allen Fahrgästen mit kostenfreien Fahrten zu bedanken. Wie Projektleiter Felix Ströhlein vom Don-Bosco-Jugendwerk weiter mitteilt, geht die Saison - wie in den Vorjahren - mit dem Oktober zu Ende. Allerdings gebe es zwei Besonderheiten zu beachten: Zum einen wird die Fähre ausnahmsweise auch am Montag vor dem Reformationstag am 31. Oktober, der heuer ein Feiertag ist, verkehren. Zum anderen wird sie bei gutem Wetter auch noch am Feiertag Allerheiligen (1. November) fahren. red