Am Sonntagvormittag ist einer Spaziergängerin ein Exhibitionist gegenübergetreten. Kurz vor 8 Uhr war die Frau zu Fuß im Bereich der Kissinger Straße unterwegs. Ungefähr auf Höhe der Bergmannstraße trat ihr ein Unbekannter entgegen. Er berührte sie zunächst unsittlich und zeigte ihr in der Folge dann sein Geschlechtsteil. Die Frau flüchtete und meldete den Vorfall bei der Bad Kissinger Polizei.
Von dem Unbekannten liegt der Polizei folgende Beschreibung vor: Er ist etwa 1,65 Meter groß, schlank und hat kurze, blonde Haare. Das Opfer hat ihn auf etwa 35 Jahre geschätzt. Bekleidet war der Mann mit einem weißen Poloshirt mit BMW-Emblem auf der Brust, heller Hose und Turnschuhen. Er sprach gebrochenes Deutsch mit Akzent.


Hinweise an die Polizei

Wer Hinweise zur Identität des Mannes geben hat oder weitere sachdienliche Angaben machen kann wendet sich an die Kriminalpolizei Schweinfurt, Tel.: 09721/202 17 31. pol