Über die Frage "Europa am Scheideweg" können Interessierte am Sonntag in Marktschorgast mit dem oberfränkischen SPD-Kandidaten für die Europawahl, Martin Lücke aus Coburg, diskutieren. Der Bewerber wird aufzeigen, wie wichtig Europa ist und wie dringend auch Deutschland die EU braucht. Der SPD-Ortsverein Marktschorgast lädt hierzu um 16 Uhr in die Gaststätte "Regina" in der Bahnhofstraße ein. red