Mit der Tourist-Information Oberes Rodachtal geht es zum wilden Kräuterspaziergang am Freitag, 29. Juni, 14.30 Uhr, ab dem Tourismushaus. Zusammen mit Kräuterpädagogin Christina Zehnter kann man an Bächen, auf der Wiese oder im Wald essbare Wildkräuter und -früchte entdecken . Im Anschluss daran wird je nach Saison eine kleine Kräuterkostprobe wie Brennnesselbrot mit Wildkräuterbutter oder einen Frankenwald-Dudler mit Giersch probiert. Die Veranstaltung ist auch für Familien geeignet und dauert etwa 90 Minuten. Um Voranmeldung unter Telefon 09262/ 1538 oder per Mail an info@oberes-rodachtal.de, wird gebeten. Bei dieser Tour sollten die Teilnehmer festes Schuhwerk tragen und ausreichend Getränke mitnehmen. red