Am Montag, 25. September, beginnt um 19.30 Uhr im Rathaus eine Sitzung des Gemeinderates, zu der die Bevölkerung eingeladen ist.
Themen sind unter anderem die Vergabe der Kanal- und Wasserleitungsbauarbeiten für den Anschluss des Gemeindeteils Büttnerszeche, die Vergabe von Metallbau- und Verglasungsarbeiten für die energetische Sanierung des Mehrzweckgebäudes Schule Reitsch und die Wiedervorlage zur Ersatzbeschaffung eines Schmalspurfahrzeuges für den gemeindlichen Bauhof.


Bürger können Fragen stellen

Außerdem beraten die Mitglieder über den Anbau einer Fahrzeughalle an das bestehende Feuerwehrhaus in der Florianssiedlung 9.
Vor Eintritt in die Tagesordnung haben die Bürger noch die Gelegenheit, sich mit Fragen an den Gemeinderat zu wenden. red