Geht das: Kinder erziehen ohne Schimpfen und Schreien? Anhand von Beispielen soll in einem fünfteiligen Kurs der KEB (Katholische Erwachsenenbildung im Erzbistum Bamberg e. V. ) der respektvolle Umgang in der Familie eingeübt und diese Frage beantwortet werden. Der Kurs unter der Leitung von Gerhard Mall beginnt am kommenden Montag, 21. Januar, um 19 Uhr im Konferenzraum im Pfarrzentrum St. Anna, Heinkelmannstraße 1. Um eine Anmeldung bei der KEB, Heinrichsdamm 32, Telefon 0951/9230670, E-Mail kath.bildung-ba@t-online.de, oder auf der Homepage unter www.keb-stadt-bamberg.de) wird gebeten. red