Am Dienstag, 12. März, findet ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Hetzles eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt. Das Gremium beschäftigt sich unter anderem mit folgenden Punkten: Bestellung neuer Vertreter für die Gruppierung Bürger aus Hetzles und Honings (BHH) in die Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Dormitz; Konzeptvorstellung zur Erweiterung der Mittagsbetreuung in Räumen des Feuerwehrhauses; Erweiterung der Kita Hetzles um eine Krippengruppe und die Anmietung von Containern als Übergangslösung; mögliche investive Kosten einer Mittagsbetreuung vor dem Hintergrund der Schulbauförderung; Varianten zum Erlass einer Gebührensatzung für die Mittags- und Ferienbetreuung der Gemeinde Hetzles (MBGS) ab dem Schuljahr 2019/2020. red