Eine kostenlose Demenzberatung bietet das Quartiersbüro Michelsberg am Dienstag, 13. März, 15 bis 16 Uhr, im Antonistift in der St.-Getreu-Straße 1 an. Die Diagnose "Demenz" stürzt meist den Betroffenen selbst, aber auch sein Umfeld in eine schwere Krise. Die Demenzberatung hilft Erkrankten und Angehörigen, erste Schritte zu ergreifen. Anmeldung unter Telefon 0951/50330000. red