Am Mittwoch um 23.50 Uhr wurde ein 20-Jähriger am Bahnhofsvorplatz von zwei unbekannten Männern als "Affe" betitelt und mehrmals ins Gesicht geschlagen. Danach flüchteten die beiden mit einem Fahrzeug. Obwohl mehrere Zeugen vor Ort waren, konnten weder nähere Hinweise zu den Tätern und dem Fahrzeug noch zum Hintergrund für die Tat geklärt werden. Deshalb sucht die Polizeiinspektion Bamberg weitere Zeugen, die sich unter der Telefonnummer 0951/9129-210 melden möchten. pol