Am Samstag, 7. Juli, findet die feierliche Eröffnung des Walderlebnisweges "Oehrbachtal" statt. Die Veranstaltung beginnt um 13 Uhr am Gemeindehaus in Hassenbach mit der ökumenischen Segnung unter Begleitung der Hassenbacher Musik. Anschließend startet eine kleine, familienfreundliche Wanderung auf dem neuen Walderlebnisweg unter der Führung von Hubert Schenk und Gerhard Karg. Beide sind die Hauptinitiatoren des Weges und können daher Fragen der Besucher beantworten und nähere Informationen zum Weg preisgeben. Für eine kleine Stärkung an der "Reuterbank" ist gesorgt. Zurück am Gemeindehaus, gibt es für die Besucher Kuchen und Flammkuchen aus dem Backofen. Um 18 Uhr startet der italienische Abend. Für das leibliche Wohl sorgt die Vereinsgemeinschaft Hassenbach. sek