Der Ortskulturring lädt ein zur Eröffnung der Dorfkrippe am Sonntag, 2. Dezember, um 17 Uhr auf dem Dr.-Peter-Lex-Platz vor der Kirche. Zur festlichen Gestaltung tragen die Bläsergruppe des Musikvereins, die Chöre des GV Sängerlust" und die Mühlendorfer Kindergarten- und Schulkinder bei. Glühwein, Kinderpunsch, Punschstangen, selbst gebackene Lebkuchen und Bratwürste sorgen für Gaumenfreuden. Außerdem bieten die Frauen des Bastelkreises auf ihrem Basar im Kulturhaus nicht nur weihnachtliche Artikel und hausgemachte Produkte an, sondern auch liebevolle Basteleien und kleine Geschenke für viele Gelegenheiten. Der Erlös kommt wieder einem gemeinnützigen Zweck zugute, so die Veranstalter. red