Unter dem Motto "Gusto - Jetzt genieße ich" lädt der Caritas-Quartiersstützpunkt Creidlitz ab Januar 2020 regelmäßig zum Austausch über ein Thema ein, das alle Menschen interessiert: richtig lecker essen! Hinter "Gusto" steht die Hochschule Coburg mit ihrem Institut für angewandte Gesundheitswissenschaften unter der Leitung von Holger Hassel. Um was geht es bei "Gusto"? Senioren, die sich gerne über das Kochen austauschen, lernen, sich noch ausgewogener zu ernähren. So werden zum Beispiel Lieblingsrezepte aus der Kindheit so abgewandelt, dass man sich damit gesünder und bewusster ernähren kann. Diese Ergebnisse und andere Erkenntnisse sollen Ende 2020 in einem kleinen Kochbuch zusammengefasst werden.

Um die Veranstaltung durchführen zu können, werden ehrenamtliche Gruppenleiter gesucht. Alle Senioren ab 65 Jahren, die sich für das Projekt interessieren - egal ob als Teilnehmer oder potenzieller Gruppenleiter - sind eingeladen, sich im Caritas-Quartiersstützpunkt, Unterm Buchberg 3, Telefon 09561/5969940, E-Mail p.kotterba@caritas-coburg.de, zu melden und bei der Quartiersmanagerin Petra Kotterba für eine Informationsveranstaltung vormerken zu lassen. red