Interessierte haben am Sonntag, 15. Juli, die Möglichkeit, mit der Wildnisschule "Wege-zur-Wildnis" auf einen unterhaltsamen und erlebnisreichen Spaziergang mit lustigen und lehrreichen Naturspielen für Groß und Klein zu gehen. Die Teilnehmer bewegen sich spielend durch die Natur und lernen mit Spaß Naturzusammenhänge verstehen. Ein Erlebnis für die ganze Familie. Treffpunkt für die rund vier Kilometer lange Tour ist um 14 Uhr am Trimm-dich-Pfad-Parkplatz in der Spardorfer Straße in Erlangen. Anmeldung erbeten bei Andreas Wahl unter 0152/01434196 oder via Mail an wege-zur-wildnis@web.de. Anmeldeschluss ist Sonntag, 8. Juli. red