Erlangen — Ab heute laden die "Erlanger Waldweihnacht" und die Schlittschuhbahn "Erlangen on Ice" wieder auf Schloß- und Marktplatz ein. Um 18 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Florian Janik (SPD) den Weihnachtsmarkt. Das Bamberger Salonorchester umrahmt die Eröffnung musikalisch.

Das Christkind kommt

Einer der Höhepunkte ist der Besuch des Nürnberger Christkinds am Montag, 8. Dezember, um 18 Uhr. Bis Mittwoch, 24. Dezember, hat der Weihnachtsmarkt Montag bis Samstag von 10 bis 21 Uhr, Sonntag von 11 bis 21 Uhr und am Heiligen Abend von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Weitere Informationen erlangerwaldweihnacht.de.
Kurz zuvor wird auch die Schlittschuhbahn "Erlangen on Ice" freigegeben. Bis Freitag, 26. Dezember, ist sie täglich von 14 bis 21 Uhr geöffnet. Samstags und sonntags steht sie von 10 bis 21 Uhr offen, am Heiligen Abend, 24. Dezember, von 10 bis 14 Uhr und an den beiden Weihnachtsfeiertagen, 25. und 26. Dezember, von 10 bis 18 Uhr. Kinder bis sechs Jahre, Schulklassen und Inhaber des Sozialpasses haben freien Eintritt. Ansonsten zahlen Kinder 1,50 Euro, Erwachsene 2,50 Euro. Schlittschuhe können ausgeliehen werden. red