Ihren 80. Geburtstag feierte Erika Hüttner in Kupferberg. Die Jubilarin ist in Traindorf geboren, zusammen mit sieben Geschwistern aufgewachsen und zur Schule gegangen. Ihren Mann Hans heiratete sie in der Traindorfer Kreuzerhöhungskirche und zog nach Kupferberg. Die Ehe war mit drei Kindern gesegnet. Zwei Enkel und eine Urenkelin machen das Familienglück perfekt. 23 Jahre hat Erika Hüttner in der Schnitzerei Holhut gearbeitet. Zum Ehrentag gratulierten Pater Silvester Ostfeld, Kirchenpfleger Waldemar Hebda, Bürgermeister Alfred Kolenda und Peter Sandler von der Sparkasse sowie Freunde, Nachbarn und Bekannte. Klaus-Peter Wulf