Der kleine Bezirksposaunenchor im evangelischen Dekanat Rügheim unter der Leitung von Jürgen Koch war Gast in der Dreieinigkeitskirche in Rentweinsdorf. Im Wechsel mit der "Liedertafel" Rentweinsdorf wurden in einem gemeinsamen Konzert stimmgewaltige und ergreifende Lobpreis-Lieder in Deutsch und Englisch unter der musikalischen Leitung von Norbert Weis dargeboten. Die über 20 Bläser aus dem Dekanat Rügheim erfüllten mit herrlichen Klängen und modernen Rhythmen den Kirchenraum. Die Besucher waren begeistert von dem gelungenen Konzert und bezeugten dies am Ende mit lang anhaltendem Applaus. Die Spenden der Besucher werden dem Kindergarten "Budenzauber" überreicht. red