Die Caritas für Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt lädt ein zu einer Informationsveranstaltung mit dem Titel "Ergotherapie im Seniorenalter". Die Ergotherapeutin Verena Schaaf wird am Mittwoch, 3. April, verschiedene therapeutische Möglichkeiten der Ergotherapie vorstellen und durch Einblick in die Praxisarbeit zeigen, wie Ergotherapie auch im Seniorenalter - zur Rehabilitation, zur Förderung und Erhaltung der körperlichen und geistigen Mobilität - beitragen kann. Zudem wird erläutert, unter welchen Voraussetzungen ärztliche Verordnungen

ausgestellt werden können. Beginn ist um 18 Uhr in der Praxis für Ergotherapie Verena Schaaf, Am Weingartsgraben 41 in Höchstadt.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch erforderlich im Sekretariat der Caritas Erlangen unter der folgenden Telefonnummer: 09131/88560. red