Einen Kinoabend gibt es am Dientag, 20. November, im Biosphärenzentrum Haus der Langen Rhön. Gezeigt wird ab 19.30 Uhr der Film "Er ist wieder da". Mit der Verfilmung des gleichnamigen Erfolgsromans von Timur Vermes liefert David Wnendt eine Meisterleistung: Mühelos gelingt ihm der Spagat zwischen unterhaltsamer Komödie und bissiger Satire, bei der dem Zuschauer mehr als einmal das Lachen im Halse stecken bleibt. "Er ist wieder da" ist geistreiche Medien- und Politsatire zugleich. Empfohlen ist der Film ab 14 Jahren. sek