Die Kreisgruppe Kronach des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) trauert um ihr langjähriges aktives Mitglied und ihren ehemaligen Vorsitzenden Peter Schmittnägel, der am 20. Juli im Alter von 68 Jahren verstorben ist.
Peter Schmittnägel war von 1988 bis 2003 Erster Vorsitzender der LBV-Kreisgruppe Kronach, von 2003 bis 2012 gehörte er dem Kreisvorstand als Jugendbeauftragter und Beisitzer an. Außerdem vertrat er den LBV über 34 Jahre im Naturschutzbeirat des Landkreises Kronach, ab 1984 zunächst als stellvertretendes Mitglied, seit 2015 als ordentliches Mitglied.


Im Auftrag der Natur unterwegs

"Er war ein engagierter Naturschützer, der sich dem Artenschutz ebenso gewidmet hat wie dem Erhalt schützenswerter Flächen und der Anlage und Gestaltung von Biotopen", so LBV-Kreisvorsitzende Cordula Kelle-Dingel in einem Nachruf auf den Verstorbenen. In seinem beruflichen Alltag als Forstmann habe er stets auch die Belange des Naturschutzes im Auge gehabt und in seinem Aufgabenbereich die Waldbesitzer für den Naturschutz im Wald sensibilisiert.
Ebenso organisierte er verschieden Fahrten, sei es in der heimischen Region oder auch in andere interessante Gebiete wie den Spreewald.
Auch bei den zahlreichen Führungen für Schulklassen und Kindergärten seien Naturschutzthemen immer ein wichtiger Aspekt gewesen, viel von seinen Kenntnissen habe er dabei an die junge Generation weitergegeben.
Kelle-Dingel: "Wir verlieren mit ihm einen geschätzten Mitstreiter für den Naturschutz im Landkreis, der immer geradlinig und offen für seine Überzeugungen eingetreten ist und dem seine Heimat Frankenwald und die Natur am Herzen lag. Der LBV wird ihn in dankbarer Erinnerung behalten."


Lange Kreis- und Gemeinderat

Schmittnägel war lange Jahre für die SPD in vielen Positionen mit großem Ehrgeiz politisch tätig. Seit 2008 gehörte er dem Kronacher Kreistag an und engagierte sich im Abfallwirtschafts- und Umweltausschuss.
Seit 1996 saß der in Nurn wohnhafte Schmittnägel 22 Jahre lang im Gemeinderat der Frankenwaldkommune Steinwiesen.
Die Trauerfeier für Peter Schmittnägel findet am Samstag, 28. Juli, um 10.30 Uhr in der St. Thomas-Kirche in Wallenfels statt. red