Kürzlich wählten die Eltern der Kinderkrippe "Haus Regenbogen" ihren neuen Elternbeirat. Folgende Eltern bilden den Elternbeirat: Vanessa Hauser, Mirjam Eichenberger, Kevin Matthäi, Carina Kießling, Eva Klüsekamp, Simon Scheck und Christine Ultsch. Die Elternbeiratsvorsitzende ist Melanie Schütz und die Schriftführerin Tina Schardt. Anhand einer Präsentation konnten die Eltern sehen, wie gut sich ihre Kinder schon in der Kinderkrippe eingelebt haben. Anschließend bastelten die Mütter und Väter die Martinslaterne für ihr Kind. Einladung ergeht zum Laternenumzug am Donnerstag, 14. November, um 16.30 Uhr vor der Kinderkrippe "Haus Regenbogen" in Michelau (Schlesienstraße 29). Nach einem kleinen Martinsumzug können alle Beteiligten bei Glühwein, Kinderpunsch, Stollen, Waffeln oder herzhaften Würstchen den Abend im Garten der Kinderkrippe ausklingen lassen. Tassen für Glühwein und Kinderpunsch sind mitbringen. red