Am Dienstagvormittag ist ein Teil der Parkplatzfläche vor dem Königsbad gereinigt und vorbereitet worden, um eine Eislauffläche anzulegen. Am Abend erfolgte ein erstes Wasseraufspritzen.

Zwei frostige Nächte benötigt

Das Gartenamt der Stadt Forchheim wird täglich um 7.30 Uhr früh und abends nach Bedarf ab etwa 18 Uhr weiter Wasser auf die Fläche spritzen. Dies ist abhängig vom Zustand der Eisfläche und der Benutzung durch die Bürger.Wenn die aktuellen Temperaturen bleiben, ist mit einer Freigabe der Eislauffläche nach zwei frostigen Nächten zu rechnen.

Wegen der neuen Parkplatzbeleuchtung wird eine Benutzung der Eisfläche bis in die Nachtstunden erwartet. red