Harald Suffa-Pyrites feierte 80. Geburtstag in Pressig. Der beliebte Bürger konnte zahlreiche Glückwünsche entgegennehmen.

Harald Suffa-Pyrites ist in Heinersdorf geboren, erlernte das Maurerhandwerk bei der Firma Carl in Pressig und war in verschiedenen Betrieben, unter anderem 30 Jahre bei Siemens in Redwitz, tätig.

Schon immer waren Haus, Hof und Garten für ihn wichtige Arbeitsfelder in seiner Freizeit. Früher war er aktiver Fußballer beim 1. FC Pressig und auch Eisstockschütze.

Nach Pressig kam er 1952. Den Bund der Ehe schloss er mit Ehefrau Helga im Jahr 1958, und das Paar konnte erst kürzlich die diamantene Hochzeit feiern. Aus der Ehe gingen zwei Söhne hervor. Vor drei Jahren verstarb leider Sohn Dieter. Zum Familienkreis zählen weiter die beiden Enkelkinder Jasmin und Markus sowie die Urenkel Louis, Joice und Cheronin.

Erster Bürgermeister Hans Pietz gratulierte im Namen des Marktes Pressig und wünschte dem Jubilar viele weitere Jahre in Gesundheit und Wohlergehen. eh