Eine 34-jährige Pkw-Fahrerin parkte am Donnerstagnachmittag mit ihrem Fahrzeug in der Gutenbergstraße zwischen zwei anderen Fahrzeugen am rechten Fahrbahnrand ein. Ein Mercedes-Fahrer wartete den Einparkvorgang ab und wollte dann an den parkenden Fahrzeugen vorbeifahren. Die junge Frau scherte allerdings zum "nachjustieren" nochmals aus der Parklücke aus. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem vorbeifahrenden Fahrzeug. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf circa 5000 Euro. pol