Die evangelische Kirchengemeinde St. Moriz feiert am Samstag, 30. Juni, ein großes Gemeindefest auf dem Kirchhof. Zwischen 14 und 18.30 Uhr sind Gott und die Welt eingeladen, wie die Kirchengemeinde auf ihrem Info-Flyer schreibt. Unter dem Motto "Moriz feiert! Feiern Sie mit!" soll es Musik, Spaß und interessante Begegnungen rund um die Kirche geben. Auch die am Kirchhof ansässigen Geschäfte werden in dieser Zeit geöffnet sein und dem bunten Treiben beiwohnen. Die großen und kleinen Gäste dürfen sich neben Essen und Trinken auf zauberhafte Darbietungen der Kinderkantorei, der Kantorei und des Posaunenchors freuen, wenn diese Gruppen die Stufen der Morizkirche zu ihrer Bühne werden lassen. Zudem wird es zu jeder vollen Stunde die Möglichkeit geben, den Kirchturm zu besteigen und mit Peter Stenglein eine Orgelführung zu erleben. Kinder können Geschichten in der Herzogsloge lauschen, an einer kindgerechten Kirchenführung teilnehmen, am Brunnen spielen, den Boden mit Kreidekunst verzieren oder mit ihren Eltern einen Rollstuhlparcours entdecken. Dann wird es spannend: Höhepunkt des Tages soll die Umarmung der Kirche werden: Alle Besucher, die um 16.30 Uhr beieinander sind, können sich an den Händen fassen und eine lange Kette rund um die Kirche bilden - das Spektakel wird aus der Luft von einer Drohne fotografiert. Abschluss des Gemeindefests ist ein Evensong in der Kirche, das ist eine feierliche Form des Abendlobs aus der anglikanischen Kirche, untermalt mit vielen musikalischen Einlagen. red