Mit Michael Neumann aus Rabelsdorf hat ein Einheimischer das Schafkopf-Turnier der Feuerwehr gewonnen. 435 Punkte standen am Ende für Neumann zu Buche. Mit 270 Punkten kam Bernd Möller aus Hofheim auf den zweiten Platz, Dritter wurde Bernd Elflein (200 Punkte, Junkersdorf). Beste Karterin war mit 150 Punkten Silke Stöhr (Pfarrweisach). 36 Karter hatten sich an dem alljährlich stattfindenden Kartturnier im Feuerwehrhaus beteiligt. Für jeden Teilnehmer standen Sachpreise zur Auswahl. alc