Im Rahmen des Ferienprogrammes der Stadtbibliothek Hammelburg können Kinder ab fünf Jahren einen "echten" Ritter treffen! Ritter Larkos von Falkenstadt kommt am Donnerstag, 3. August, von 15 bis 16 Uhr mit gefährlichen Waffen, einem schweren Helm und einem kampferprobten Schild in die Stadtbibliothek. Er erzählt Geschichten aus Büchern, wie die Ritter früher lebten und kämpften. Larkos ist selber begeistert vom Mittelalter und kann vieles aus eigenen Erfahrungen bei Ritter-Turnieren berichten. Zum Schluss können die Kinder Ritter Larkos fragen. Anmeldungen in der Stadtbibliothek, Tel.: 09732/ 902 433. sek